Das Enneagramm in der Seelsorge Brunnen im Innenhof des Benediktushofs

Das Enneagramm in der Seelsorge

Das Enneagramm in der Seelsorge ist eine Landkarte für neun Typen der Seele. Es hilft Ihnen, sich in der Landschaft Ihrer Seele zu orientieren und sich mit dem Wesentlichen zu verbinden.

Das Enneagramm in der Seelsorge ist für mich im Lauf der Zeit zu einem wichtigen Instrument bei der Begleitung von Menschen geworden.

Jeder Mensch erlebt Zustände von seelischem Mangel. Vielleicht fehlt es an Anerkennung, Unterstützung, innerem Frieden, Stärke, Willen oder Gelassenheit. Die menschliche Seele versucht, diese Mangelzustände auszugleichen. Dabei strengt sie sich an, um das Verlorene selbst zu produzieren.

Die Folge: die Seele verkrampft sich und wird eng. Das nennt man im Enneagramm eine Fixierung. So entstehen neun unterschiedliche Charaktertypen.

Bei der Arbeit mit dem Enneagramm geht es darum, diese Anstrengung genauer zu erforschen und zu verstehen.

Hat man das tiefer verstanden, wird es möglich, sich zu entspannen und mit der wesentlichen Qualität zu verbinden, die dem Mangel zugrunde liegt. Auf diese Weise entsteht Freiraum und Wahlmöglichkeit. Man ist seiner charakterlichen Prägung nicht mehr unbewusst ausgeliefert.

Wichtig ist mir, das Ennegramm nicht nur als Typenlehre zu nutzen. Es ist nicht so wichtig, genau zu wissen, welcher Typ ich bin.  Deshalb verzichte ich auch auf Tests, die zum Enneagramm oft angeboten werden.

Wer bin ich – ohne die Dramen meiner Persönlichkeit

Mir ist wichtig, das Enneagramm in der Seelsorge als Landkarte zum Verständnis der inneren seelischen Landschaft zu verwenden. Dann lädt es dazu ein, sich zu entfalten und zu entdecken, wer ich bin – ohne die Dramen meiner Persönlichkeit.

Es ist nicht genau bekannt, woher das Enneagramm eigentlich stammt. Es wird seit vielen Jahrhunderten in unterschiedlichen Versionen überliefert, so auch bei den ägyptischen Wüstenmönchen im 4. Jahrhundert. Es ist eine alte kontemplative Weisheitstradition. Sie beruht auf einem Erfahrungswissen über die menschliche Seele, das sich bewährt hat.

Einmal in der Woche trifft sich in Tübingen regelmäßig eine Gruppe zum inneren Erforschen mit dem Enneagramm. Erfahren Sie mehr darüber.

 

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.