12.11.2020

Folge 16: Wie auch Männer Gefühle zulassen können

Allgemein

0  Kommentare

Männer und Gefühle

Wie auch Männer Gefühle zulassen können? Es scheint so, als ob Gefühle für Männer eher kein Thema sind. Im Unterschied zu Frauen. Es scheint so.

Vielleicht wirkt die Erziehung nach. Für Männer scheint zu gelten: Sie müsssen hart sein. Frauen dürfen Gefühle zeigen. Deswegen sind Frauen in sozialen Berufen stark vertreten, zum Beispiel in der Pflege. Männer hingegen ergreifen eher technische Berufe. 

Diese Rollenverteilung dürfte beiden Geschlechtern nicht gut tun. Wenn Gefühle als störend empfunden werden, verschwinden sie deshalb ja nicht. Sie wandern ab ins Unbewusste.

Wie auch Männer Gefühle zulassen können

in meinem Online-Vortrag am Dienstag, 15.12.2020, 19 bis 20 Uhr will ich der Frage nachgehen, wie du Gefühle zulassen kannst - egal ob Frau oder Mann oder etwas Drittes. Ich schließe aber meine Geschlechtsgenossen besonders herzlich in die Einladung ein. Denn manchmal frage ich mich: Wo seid ihr eigentlich, liebe Männer, wenn es um euch selbst und eure innere Welt geht? Egal, ich möchte dich gerne neugierig machen auf meinen Online-Vortrag und lade dich ein, dir drei Minuten Zeit zu nehmen für dieses Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bist du dabei?

Das würde mich sehr freuen. Melde dich am besten gleich jetzt an und trage den Termin in deinen Kalender ein. Nimm dir eine Stunde Zeit am Dienstag, 15.12.2020, 19 bis 20 Uhr.

Du erfährst in diesem Online-Vortrag:

  • Die drei größten Hürden, die den Zugang zu deinen Gefühlen blockieren
  • Wie du diese Hürden meisterst und dich wieder traust, zu fühlen 
  • Wie du dich mit dem Wesentlichen verbindest und deinem inneren Ruf folgst

Außerdem erfährst du, wie du mit meinem Buch "Achtsamkeit für Gefühle" arbeiten kannst. Den Link zum Buch findest du in der Spalte rechts.

Der Vortrag am 15.12.2020 ist live. Sei auch du live dabei. Es gibt keine Aufzeichnung.

Melde dich jetzt zum Online-Vortrag an.

Ich freue mich auf dich.

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

Folge 15: Wohin mit den Gefühlen?

Folge 14: Der offene Raum des Gewahrseins

Folge 13: Hingabe als Tor zum Gewahrsein

Hinterlasse ein Kommentar:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}