Meine innere Welt verstehen

SELBST-Führung mit Persönlichkeitsanteilen


Endlich mehr Verständnis für mich!

  • Wünschst du dir mehr Zugang zu deiner inneren Welt, deinen Gedanken und Gefühlen?
  • Möchtest du wohlwollender mit dir selbst und anderen Menschen umgehen können?
  • Hast du es satt, fremdgesteuert zu leben?

Dann bist du in meinem Online-Seminar

Meine innere Welt verstehen

- Selbstführung mit Persönlichkeitsanteilen

genau richtig.

In diesem Seminar erfährst du

  • wie Du gut mit dir selbst und den inneren Familienmitgliedern Deiner Seele umgehst
  • wie Du den Dialog Deiner Persönlichkeitsanteile moderierst
  • wie Du auf achtsame und wertschätzende Weise alle inneren Kräfte in Dir anerkennst
  • wie Du spirituelle Weisheit und moderne systemische und achtsamkeitsbasierte Psychologie miteinander verbindest
  • wie Du eine Therapie selbst unterstützen und möglicherweise sogar darauf verzichten kannst

Die innere Familie

In diesem Seminar arbeite ich mit dem System der inneren Familie (Internal Family System, kurz IFS). Das ist systemische Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen, die in diesem Modell wie eine „Familie“ aufgefasst werden. Für die seelische Gesundheit ist entscheidend, wie diese innere Familie miteinander umgeht. IFS ist ein moderner systemisch-psychologischer Ansatz und integriert spirituelle Weisheit.

IFS lädt dazu ein, auf die eigenen Selbstheilungskräfte zu vertrauen. Die Anwendung kann dabei helfen, sich selbst Mitgefühl und Heilung entgegenzubringen. Selbstverständlich ersetzt es keine Therapie, wenn eine schwerwiegende seelische Störung vorliegt.

Aber es ist auch ohne Therapie gut möglich, sich selbst zu helfen und zu heilen. Durch die Arbeit mit dem Modell der „inneren Familie“ wirst du allmählich anders mit dir selbst sprechen und dein innerer Dialog wird sich entspannen. Hier siehst du einige Beispiele für ziemlich angestrengte oder belastete innere Familienmitglieder:

Ziel des Seminars

Das Seminar will dir die Haltung und einige Werkzeuge vermitteln, die zum inneren Erforschen und zur Arbeit mit der inneren Familie hilfreich sind. Das soll dich dabei unterstützen, einen bewussteren und tieferen Zugang zu deiner inneren Welt zu finden.

Zur Arbeitsweise

Wir beginnen mit einer Meditation. Nach einem einführenden Kurzvortrag bekommen die Teilnehmenden eine oder zwei Fragen mit auf den Weg. Dann gehen wir auf Zoom zu zweit oder zu dritt in Breakout Räume. Dort erkunden die beiden alles, was zu dieser Frage auftaucht: Körperempfindungen, Körperausdruck, innere Bilder, Worte oder Gedanken, Gefühle, Verhaltensimpulse.

Das Erkunden geschieht so, dass eine der beiden Personen spricht und die andere nur zuhört. Nach 10 oder 15 Minuten gibt es zunächst eine kurze Rückmeldung mit Austausch und dann werden die Rollen getauscht.

Beim Erforschen geht es darum, die momentane Erfahrung genauer und ganzheitlich zu erfassen und auszusprechen. Das hilft dabei, sie ins Bewusstsein einzuladen.

Die Gruppe will ein Feld von Annahme, Mitgefühl und Aufrichtigkeit vermitteln,  die es allen Teilnehmenden erlaubt, tiefer mit sich selbst und untereinander in Verbindung zu kommen.

Abschließend triffft sich die Gruppe im Plenum, um noch offene Fragen anzusprechen.

Übersicht über die Themen des Online-Seminars

  1. Der Unterschied zwischen Erklären und Erforschen
  2. Wie Meditation den Zugang zur inneren Welt unterstützt
  3. Die Gefühle im Körper spüren - Emotionen und somatische Marker
  4. Die Seelenlandschaft erkunden und vertiefen, was dich ruft
  5. Primäres und sekundäres Erleben unterscheiden
  6. Das Drei-Schichten-Modell der Persönlichkeit
  7. Die innere Familie kennenlernen
  8. Wie funktioniert Identifikation?

Warum online?

Ich biete dieses Seminar aus zwei Gründen online an:

1. Es gelten bis auf Weiteres die Abstandsregeln wegen des Infektionsschutzes. Mehrere Personen in einem kleinen Raum stellen ein gewisses Risiko dar, das ich gerne vermeiden möchte.

2. Ich möchte auch denjenigen die Teilnahme ermöglichen, die weitere Wege haben oder sich Zeit und Geld für Fahrwege ersparen möchten.

Natürlich bringt das Online-Format auch Einschränkungen mit sich. Wir machen das Beste daraus.

Ablauf des Seminars

Das Online-Seminar umfasst acht Einheiten, die jeweils 90 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.Die Termine liegen alle an Dienstagen und finden von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr statt.

Die acht Termine sind: 6.10., 13.10., 20.10., 27.10., 3.11., 10.11., 17.11., 24.11.2020

Die Seminartreffen finden online auf der Plattform Zoom statt. Alle Inhalte werden dokumentiert, so dass man nichts versäumt, wenn man an einem Termin mal nicht teilnehmen kann.

Der Wert

Es gilt zu unterscheiden: was ist es für mich wert und was kostet es?

Der Wert könnte darin bestehen,

  • dass du auch ohne therapeutische Hilfe an dir arbeitest,
  • dass du mit Belastungen konstruktiv umgehst
  • dass du dich selbst und damit auch andere besser verstehst
  • dass du dir deiner Prägung und deiner Muster zunehmend bewusst wirst
  • dass du dich als Mensch entfalten und im Einklang leben kannst mit dem, was dir wirklich wichtig ist

Die Kosten

Die betragen für acht mal 90  Minuten 185,60 Euro, incl. 16% USt. Das macht für eine Seminareinheit von 90 Minuten 23,20 Euro, incl. USt.

Willst du mehr erfahren?

Dann empfehle ich dir meinen Online-Vortrag: "Meine innere Welt verstehen - SELBST-Führung mit Persönlichkeitsteilen"


Das kann sich ändern