​Wer bist du ohne dein Drama?

​Als Pfarrer und spiritueller Coach unterstütze ich dich dabei, präsent, offen und verbunden zu leben und zu arbeiten. ​​

Passt deine Herausforderung zu meinem Angebot?


  • ​du hast dich in innere und äußere Dramen verwickelt
  • du fühlst dich schlapp und ausgebrannt
  • du weißt nicht, wie du die nächsten Schritte schaffen kannst
  • Stress, Erschöpfung und negative Selbstgespräche rauben dir deine Kraft
  • in deinem beruflichen und persönlichen Leben spitzen sich die Krisen und Konflikte zu
  • deine Gesundheit leidet
  • du hast keinen Zugang mehr zu deinen inneren Quellen

​Dann bist du bei mir richtig.

​Am liebsten möchtest du


  • ​morgens wieder gerne für deine Arbeit aufstehen
  • den Übergang in eine nächste Lebensphase meistern
  • eine berufliche Veränderung tatsächlich umsetzen
  • deinen Dauerstress hinter dir lassen
  • deine negativen Selbstgespräche beenden
  • ​wieder verbunden sein mit dir selbst und deinen inneren Quellen

​Mein eigenes Drama konnte ich beenden


nachdem es durch eine berufliche und persönliche Krise erst einmal viel schlimmer wurde. In dieser Zeit räumte ich nach und nach auf in meinem Leben.

Ich traf schwierige und schmerzhafte Entscheidungen. Sie taten mir selbst und anderen Menschen in meinem Umfeld weh. Aber sie erwiesen sich für mich als notwendig und befreiend. Ich lernte zunehmend, meinem inneren Kompass zu vertrauen und die Signale meines Körpers und meiner Seele zu beachten.

Das führte beruflich wie persönlich zu mehreren Neuanfängen und persönlichen Entwicklungen, die mich bis heute offen und neugierig sein lassen.

​Ein MBSR-Kurs brachte die Wende


Entscheidend für die innere Bewältigung dieser Krise war meine Teilnahme an einem MBSR-Kurs zur achtsamkeitsbasierten Stressreduktion. Ich lernte den Umgang mit negativen Gedanken und belastenden Gefühlen. Ich übte mich darin, innezuhalten und zurückzutreten von meinen automatischen Reaktionen. ​Ich fand Zugang zu einem weiten und offenen Raum in mir, in dem Platz ist für jegliche Erfahrung. Der Austausch in der Gruppe und die Geschichten der anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben mich sehr berührt. 

​Heute ist es meine Berufung


​dabei zu unterstützen, persönliche Dramen zu beenden. Der schönste Moment in meiner Arbeit ist für mich, wenn ich sehe, wie sich jemand aufrichtet und mit neuer Zuversicht weitergeht. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das möglich ist. Und ich erlebe es bei vielen meiner Klienten.

​Dr. Gotthilf Fischle

​Oberarzt

​„Seit meine Haltung eine andere geworden ist, kann ich den aktuellen Stress in der Klinik aushalten und Abstand zu den Katastrophen-gedanken bekommen.“

​Maria Püschel

​Unternehmensberaterin

​„Seit ich anders mit meinen Belastungen umgehe, habe ich für mich einen liebevollen, wachsamen und hellen Weg für mein Leben entdeckt.“

​Erfahre mehr in meinem Onlinevortrag:

Wie du auch in unsicheren Zeiten morgens gerne für deine Arbeit aufstehst

​Ich verrate dir,

- wie du die 8 größten Fehler vermeidest, die dir Stress, Erschöpfung   und negative Selbstgespräche garantieren

 - wie du in 8 Wochen deine Haltung gegenüber dem,

was dich  stresst, grundlegend änderst 

 - wie du deinen Gedanken nicht alles glaubst, was sie behaupten